Anreise
Abreise
Raten & Verfügbarkeiten prüfen

Geführte Touren durch Berlin angeboten von Guiders

Die Metropole Berlin hat viele Facetten. Kulturbegeisterte kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Sportliebhaber. Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten scheint nahezu grenzenlos. Wenn Sie noch nach einem geeigneten Ausflugsprogramm für Ihren Berlin-Aufenthalt suchen, sind geführte Touren ideal geeignet. Denn auf diesen Touren werden Sie von einem ortskundigen Guide zu den sehenswerten Ecken der Stadt geführt und erfahren spannende Geschichten aus dem Berliner Leben.

Zum Beispiel gibt es geführte Touren, auf denen Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor oder den Reichstag erkunden. Wenn Sie das Stadtzentrum bereits kennen, bieten Themenführungen wie eine Fashion-Tour zu den Berliner Designer-Läden oder eine geschichtliche Führung über das geteilte Berlin eine interessante Alternative.

Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, möchten wir Ihnen einige beliebte Touren in Berlin ausführlicher vorstellen.

Touren entlang der Berliner Mauer

Besonders Touren, die am Berliner Mauerweg entlang gehen, sind bei Besuchern sehr beliebt. Der rund 160 Kilometer lange Rad- und Wanderweg bietet zahlreiche interessante Routen: Von einem kurzen Erkundungsspaziergang bis zur ausgiebigen Radtour ist alles dabei. Vor allem wenn Sie sich für das geteilte Berlin und die Ereignisse des Mauerfalls interessieren, sollten Sie sich diese Touren nicht entgehen lassen.

Sie können beispielsweise auf einer rund zweistündigen Stadtführung entlang der Mauer die Zeiten des geteilten Berlins anschaulich nacherleben. Auf Ihrem Weg lernen Sie verschiedene Fluchttunnel, die Versöhnungskapelle oder die Gedenkstätte Berliner Mauer kennen.

Wenn Sie lieber mit dem Fahrrad unterwegs sind, können Sie die Berliner Mauer auf einer der zahlreichen Radtouren kennenlernen. In gut drei Stunden entdecken Sie auf diesen Touren die bekanntesten Teile des Mauerwegs. Auf kurzen Stopps an Sehenswürdigkeiten und Gedenkstätten erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Guide interessante Details zur Berliner Geschichte.

Touren rund um Berlin-Charlottenburg

Nicht nur der Berliner Mauerweg ist sehenswert. Auch die einzelnen Stadtteile wie zum Beispiel Berlin-Charlottenburg sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Charlottenburg ist bekannt für die Einkaufsstraße Kurfürstendamm und die zahlreichen Kirchen und Synagogen. Auch die Berliner Universität der Künste ist in Charlottenburg zu finden.

Den Stadtteil können Sie zum Beispiel bei einer Fahrt mit dem eTukTuk, einem überdachten Roller, kennenlernen. In einem eTukTuk finden bis zu sechs Personen Platz. Ein ortskundiger Guide ist als Fahrer mit an Board, sodass Sie Ihre Fahrt entspannt genießen können. Stopps für Erinnerungsfotos sind natürlich eingeplant. Die Tour mit dem eTukTuk lässt sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Sie entscheiden, welche Sehenswürdigkeiten Sie anfahren. Die Länge der Tour lässt sich ebenfalls individuell anpassen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Berlin-Charlottenburg ist das Olympia-Stadion. Das Stadion verfügt über eine gut 100-jährige Geschichte und ist nicht nur für Sportfans einen Besuch wert. Neben einem Rundgang durch das Stadion haben Sie die Möglichkeit, eine Aussichtsplattform zu besuchen. Zusätzlich erfahren Sie die wichtigsten Fakten zur Stadiongeschichte.

Diese und viele weitere Touren finden Sie auf dem Reise-Portal www.guiders.de. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Touren zu vergleichen und bequem von Zuhause aus zu buchen. So können Sie Ihr Urlaubs-Programm bereits vor Ihrem Reiseantritt planen.

Egal für welche Tour Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen in jedem Fall einen unvergesslichen Aufenthalt in der Metropole Berlin!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Durchblicke bei einer Mauer Tour
 
 
 
 
Entdeckungstour mit dem Rad..
 
 
 
 
...oder in einem eTukTuk:
 
  Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen